Neues synthetisches Produkt für die Hydraulik

Beschreibung: Hydraulik Holv HFD U68  ist ein synthetisches Schmiermittel, das mit synthetischem Ester mit hoch effizientem Zusatz ohne Inhalt von Zink Dithiophosphat gemacht ist. Extra entworfen für den Gebrauch in hydraulischen Ölsystemen, die durch die vergrößerte Betriebstemperatur charakterisiert werden. Wird in der Lieferform verwendet und braucht keine zusätzliche Filterung. Hauptanwendung in : Bergbau - Metallurgie - Nichteisenmetallurgie – Glasproduktion. Vorteile: Hydraulik Holv HFD U68 hat mechanisch stabile Zusätze, so dass Viskositätseigenschaften des Produktes in einer breiten Temperaturreihe (hoher Viskositätsindex) sogar während der langfristigen Operation aufrechterhalten, sogar die Temperatur des kalten Anfangs wird reduziert, der Ihnen erlaubt, das Produkt bei niedrigen Temperaturen zu verwenden. – Hohe Feuerwiderstandsdauerparameter - Ausgezeichnete Schmiereigenschaften - Vereinbar mit den meisten Abdichtungsmitteln - Minimale Giftigkeit und Einfluss auf Menschen - Biologisch abbaubar in mehr als 95 % - Reinheit gemäß dem ISO 4406-/13/10 NAS 1638 Rang 5.  Hydraulik hat einen ausgezeichneten Widerstand gegen die Korrosion und hat auch hohe thermische und oxidative Stabilität. Außerdem hat die Öllinie von HFD U ausgezeichnete hydraulische Stabilitätsvereinbarkeit: Das Produkt ist mit anderen Flüssigkeiten und Mineralölen der Klasse HFD U vereinbar. Jedoch wird es empfohlen, einen einleitenden Test durch das Mischen von hydraulischen Flüssigkeiten im Labor durchzuführen. Holv HFD U ist mit Wasser und Flüssigkeiten nicht mischbar und passt mit den meisten Metallen und Leichtmetallen, sowohl Eisen, als auch Nichteisen. Die Verwendung vom Leichtmetall mit hohem Inhalt von Zink (Zn) oder Blei (Pb) wird eine zusätzliche Beratung mit dem Vertreter von Holv (support@holv.de) verlangt.